Schuhe werden in diesem Sommer für Herren wie Damen das bestimmende modische Accessoire sein. Den eigenen Auftritt und Look individuell unterstreichen zu können, fällt in diesem Jahr besonders leicht, denn aktuelle Schuhtrends bieten alles, um modische Sommeroutfits perfekt abzurunden. Neu interpretierte Klassiker und moderne Farben lassen die Herzen weiblicher und männlicher „Shoeaholics“ höher schlagen.

Bunte Ballerinas

Ballerinas in den unterschiedlichsten Ausführungen bleiben weiterhin im Trend. (Bild: Anna Baburkina – Fotolia)

Neue Schuhformen ziehen an

Klassische Herrenschuhe oder Pumps sind zwar weiterhin beliebt, jedoch sind es vor allem die Wedge Sneaker von I’m Walking, welche großer Aufmerksamkeit bedürfen. Doch nicht nur diese moderne Schuhform sticht aus den Schuhtrends für den Sommer hervor. Vielmehr ist zu erkennen, dass generell neue Schuhformen entdeckt werden und Klassiker wieder in den Blickpunkt geraten.

Neben bestickten und aufwendig gearbeiteten Ballerinas gehören beispielsweise Peep Toes für Damen wieder zum Trend schlechthin, während Männer vermehrt zu klassisch wirkenden Sneakers greifen können. Die Designer präsentieren außerdem Modelle mit sportlichen Cut-Outs, mit Gladiatoren-Appeal sowie transparente Absätze. Alltagstauglich sind von den Designerschuhen aber wohl nur Ballerinas mit kleinem Absatz und kantiger Spitze, die jetzt im Trend liegen.

Farbe und Vielfalt

Ein Teilaspekt der Schuhtrends für den Sommer lässt sich ohne Frage im Bereich der optischen Erscheinung finden. Diese farbige Vielfalt ist ein großer Trend für den Sommerschuh und besonders vorteilhaft für den Träger, denn erlaubt ist inzwischen, was gefällt. Besonders die Farbtöne Rot, Blau und Grün stehen bei Designern sehr hoch im Kurs. Diese Farben machen nicht nur Lust auf das Leben, sondern lassen sich für unterschiedlichste Zwecke verwenden und tragen. Elegant oder leger – diese Farben erlauben jeden gewünschten Einsatz.

Die Lust auf neue Schuhformen und eine frische, farbenfrohe Optik machen den Schuhkauf im Sommer zu einem abwechslungsreichen Erlebnis, dass auch in Schlechtwetterzeiten für gute Stimmung sorgt. Erlaubt ist in diesem Sommer tatsächlich alles, was gefällt, denn Farbe darf jederzeit zum eigenen Outfit kombiniert und getragen werden.