Der Winter und die Weihnachtszeit stehen für eine Vielzahl an Düften. Doch nicht nur Plätzchen, Tannenbaum und Glühwein verströmen ihr Aroma, auch zahlreiche aktuelle Parfums versüßen die kalte Jahreszeit. Ob blumig, klassisch, trendy oder exotisch – mit dem perfekten Parfum wird jeder Look zum Highlight.

Neue Parfums Herbst 2013

Erst Parfums komplettieren den perfekten Look. (Bild: Africa Studio – Fotolia)

Verführerische Trendsetter

Auch wenn es draußen kalt und ungemütlich ist, entführen viele Parfums mit ihrer warmen Note in fremde Welten. Inhaltsstoffe wie Patchouli, Sandelholz und Moschus sorgen für eine würzige, orientalische Basis, die jeder Frau eine geheimnisvolle Aura verleiht. Kombiniert mit blumigen Zusätzen entsteht ein sinnliches Kunstwerk wie zum Beispiel Jasmin Noir von BVLGARI oder Chloé Woman Intense, dessen rosiger Duft für pure Leichtigkeit und Weiblichkeit steht.

Auch Sensi von Armani reiht sich mit verführerischem Charme in die Riege der aktuellen Trends ein. Genauso betörend ist Loverdose von Diesel mit einer würzig-holzigen Basis und einem fruchtig-süßen Hauch aus Mandarine, Vanille und Lakritze.

Klassiker versprühen zeitlose Eleganz

Wer sein persönliches Lieblings-Parfum bereits gefunden hat, kann dies auch ganz bequem online – zum Beispiel bei Flaconi bestellen. Denn einige Duft-Klassiker kommen einfach nie aus der Mode. So zum Beispiel die Unisex-Düfte von Calvin Klein oder auch der feminine Klassiker Trésor von Lancôme, in dem fruchtige Aprikose, Pfirsich und Flieder auf intensives Sandelholz treffen.

Elegant und zugleich sexy ist auch Le Classique von Jean-Paul Gaultier, welches mit Rose und Moschus bezaubert. Ein weiterer Duft, der sowohl mystisch als auch feminin wirkt, ist Poison von Dior. Die würzig und trotzdem samtig-weiche Mischung ist in der Welt des Duftes schon jetzt eine Legende und auch als Weihnachtsgeschenk bei vielen Frauen gerne gesehen.