Der Herbst hält Einzug – damit wird das Wetter wieder schlechter und man macht es sich drinnen gemütlich. Aber nicht nur das ist Grund genug, sich die Neuheiten auf dem Computerspielemarkt genauer anzusehen und sich etwas Neues auf diesem Sektor zu suchen – die Games werden auch immer komplexer und spannender und in der Auswahl ist auch bei den Neuheiten wieder für jeden Geschmack dabei. Egal, ob für den PC oder die Spielekonsole – zahlreichen spannenden Spielstunden steht nichts im Wege.

PC-Game-Neuheiten im Herbst

Eine wirklich abgefahrene Erfahrung bietet das Simulations-Game ‚Dig it‘ des Spieleherstellers Rondomedia, welches in diesem Herbst auf dem Markt erscheint. Hier kann man als Spieler einmal hautnah erleben, wie es ist, einen Bagger zu bedienen und mit schweren Maschinen zu arbeiten. Als Gründer einer Baufirma wird am PC drauflos gebaggert, was das Zeug hält.

Auch das Denkspiel ‚Royal Detective – Queen of Shadows‘ verspricht ein neues Abenteuer am PC. Hier muss der Spieler sich als die junge Hexe Princess gegen böse Mächte behaupten, die ihre Mutter in einen verfluchten Wald verschleppt haben.

Neues für die Konsole

Im Actionspiel ‚Assasian’s Creed – Rogue‘ für X-Box 360 und PS 3 – welches ähnlich wie sein großer Bruder ‚Assasian’s Creed – Unity‘ aus dem Hause Ubisoft zu spielen ist – lenken die Konsolenspieler diesmal ihre Figur durch die historische Welt des Siebenjährigen Krieges Mitte des 18. Jahrhunderts, als Großbritannien und Frankreich um die Vormachtstellung in Nordamerika kämpften. Hier schlägt man als der britische Kämpfer Shay Cormac historische Schlachten und hat verschiedene Aufträge zu erfüllen.

Beim Simulations-Rennspiel ‚F1 2014′ haben die Entwickler bei Codemasters wieder einmal besonders viel Wert auf die technischen Details der Königsklasse des Motorsports gelegt. Als Fan wird man es ihnen danken, denn wie die Vorgänger auch, ist auch dieses Rennspiel wieder gewohnt gekonnt umgesetzt worden.