Frühling und Sommer 2013 begeistern modisch mit einer außergewöhnlichen Farbenvielfalt, interessanten Mustern und einem wunderschönen, südeuropäischen Flair. Neben völlig neuen Trends spielen nostalgische Elemente eine große Rolle.

Metallic-Farben: Nicht nur für Mutige

Irisierende Metallic-Nuancen sind in dieser Saison ein ganz großes Thema. Der Schwerpunkt liegt dabei nicht ausschließlich auf Gold- und Silbertönen, sondern zusätzlich auf einem metallisch-glänzenden Blau, Violett oder Grün. Wer es nicht ganz so auffallend mag, kombiniert zu solchen Metallic-Nuancen ein schlichtes Schwarz, was dem Outfit eine geschmackvolle und edle Optik verleiht. Mutige tragen den Metallic-Look von Kopf bis Fuß, sollten dabei jedoch unbedingt auf Schmuck verzichten, da das Gesamtbild ansonsten schnell zu überladen wirkt. Modeinteressierte Damen finden den passenden Mode Shop für den individuellen Style im Internet.

Grafische Karo- und Schachbrettmuster: Auch bei Sommerhitze schön kühl

Kleidungsstücke mit schwarz-weißen Karo- und Schachbrettmustern sind ebenfalls absolute Must-Haves in dieser Saison. Auf kurzen und schmal geschnittenen Kleidern im Stil der sechziger Jahre kommt dieser Trend besonders schön zur Geltung. Gleichzeitig hat er einen überaus positiven Nebeneffekt: Bei hochsommerlichen Temperaturen strahlt das Erscheinungsbild eine wohltuende und angenehme Frische aus.

Blusen, lässig geschnittene Sommerhosen und Jacken begeistern 2013 ebenfalls mit dem grafischen Muster in Schwarz-Weiß. Das Format spielt dabei überhaupt keine Rolle: Karos im XXL-Format liegen ebenso im Trend wie pixelartige Mini-Muster.

Ein Hauch von Sizilien: Seidentücher und bunte Kleider

Die Sehnsucht nach dem sonnigen Süden wird dieses Jahr in der Mode überdeutlich. Farbenfrohe Seidentücher, die gekonnt lässig um den Kopf geschlungen werden, überdimensionale Ohrringe und bunte, flatternde Kleider: Mit diesen modischen Must-Haves fühlt sich jede Frau wie eine sizilianische Signora in den Gassen einer malerischen Altstadt. Dieser Look wirkt unbeschreiblich sommerlich und strahlt eine heitere Atmosphäre aus. Die passenden Schuhe dürfen dabei nicht fehlen: Leichte Sandaletten im Folklore-Stil komplettieren das südländische Outfit.