Ob der Sommer dieses Jahr noch in Schwung kommen wird, ist fraglich. Tatsache ist, dass es heiß wird – zumindest auf der Kinoleinwand, denn man darf sich auf einige Blockbuster aus Hollywood freuen.

Apokalypse und Eindringlinge

„After Earth“ ist ab 6. Juni in den Kinos zu sehen. Regisseur M. Night Shyamalan lässt das Vater-Sohn-Gespann Will und Jaden Smith auf einer postapokalyptischen Erde ums Überleben kämpfen. Obwohl die Menschheit seit 1000 Jahren ohne Heimatplaneten im All lebt, landen die beiden durch einen Unfall auf der Erde, die in der Zwischenzeit ein gefährlicher Ort geworden ist, und müssen sich durchschlagen. Mit „Seelen“ kommt am 13. Juni nach der „Twilight“-Serie die nächste Romanverfilmung von Stephanie Meyer in die Kinos. Außerirdische Wesen befallen Menschen und setzen ihnen neue „Seelen“ ein, um deren Erinnerungen komplett auszulöschen. In diesem Film von Andrew Niccol kämpfen Saoirse Ronan und Diane Kruger gegen „Wanderer“, die außerirdische Seele, die der Protagonistin eingesetzt wurde.

Bedrohungen und Jugenderinnerungen

Brad Pitt hat es in „World War Z“ mit einer globalen Bedrohung durch Untote zu tun, denn eine weltweite Epidemie droht, Menschen in blutige Zombies zu verwandeln. Der Kinofilm von Marc Forster läuft ab 27. Juni in unseren Kinos. Nach dem durchschlagenden Erfolg von „Kindsköpfe“ folgt ab 18. Juli die Fortsetzung „Kindsköpfe 2″ und auch hier ist das Erfolgsteam Adam Sandler, Chris Rock und Kevin James zu sehen. Unterstützt werden sie vom „Twilight“-Star Taylor Lautner: Die Kinder feiern den letzten Schultag und die in die Jahre gekommenen Herren blicken auf ihre Jugend zurück.

Neben diesen Blockbustern liefert Hollywood aber noch viel mehr. Mit „Only God Forgives“ kommt ein dramatischer Thriller von Nicolas Winding Refn auf die Leinwand. Ryan Gosling spielt einen Thai-boxenden Drogenschmuggler, der nach dem Tod seines Compagnons erkennt, dass es ein Leben jenseits von Verbrechen und Rache geben muss. Auf ein besonderes Highlight muss allerdings noch bis Anfang September gewartet werden: Ab dem 5. des Monats füllt Roland Emmerichs neuer Streifen „White House Down“ die Kinosäle – man darf also auch auf den Herbst gespannt sein.