Da die Tage im Herbst nicht nur kürzer, sondern auch kälter werden, kommt jetzt ein absolutes Basic wieder zum Tragen: der Parka. Er ist allseits beliebt, praktisch, hält herrlich warm und lässt sich noch dazu ganz wunderbar zu den verschiedensten Bekleidungsstücken kombinieren.

Ein Parka – verschiedene Styles

Im Grunde genommen lässt sich der Parka zu fast allem tragen. Dabei spielt es auch keine Rolle, ob man ein paar Pfunde mehr auf die Waage bringt oder gertenschlank ist, denn richtig kombiniert, sieht man schlichtweg umwerfend in ihm aus. Wer es praktisch mag, der trägt ihn beispielsweise ganz lässig über einer Jeans und mit bequemen Schuhen. Dieser Look ist für Frauen ebenso ideal, wie für Männer.

Oder die Damen entscheiden sich für einen Parka in Kombination mit einem Rock oder Kleid. Zusammen mit einer blickdichten Strumpfhose und High Heels oder Stiefeln wird „Frau“ zu einem absoluten Hingucker. Eine weitere, edlere Variante ist beispielsweise, wenn der Parka zusammen mit einer feinen Stoffhose getragen wird. Dazu können Schuhe mit oder ohne Absatz getragen werden. Wenn es noch nicht zu kalt ist, kann der Parka auch noch offen getragen werden.

Einfach immer gut aussehen

Accessoires benötigt ein Parka eigentlich nicht, da er selbst als ein solches gilt. Allerdings kann man in kalten Wintertagen durchaus zu einer Mütze, Handschuhen und Schal greifen. Mithilfe von einem einzigen Parka lassen sich somit die unterschiedlichsten Styles kombinieren, sodass darin jeder eine gute Figur macht. Parkas gibt es mit und ohne Fütterung, wer zu letzterer Variante greift, kann den Parka auch im Winter noch tragen, denn dank seiner Form bietet er auch noch ein paar Schichten Pullovern und Jacken Platz.

Der Parka für jede Figur

Dank der vielseitigen Kordeln und Schnürmöglichkeiten ist der Parka für jeden Figurtyp geeignet. So können Frauen mit einem voluminösen Po ihre Taille betonen, indem sie dort die Schnüre enger ziehen. Wer in der Mitte bereiter ist, schnürt den Parka unten enger und wer eine größere Brust hat, lässt den Parka einfach locker hängen.