Kaum hat das neue Jahr begonnen, da winken Reiseanbieter schon mit den ersten Schnäppchen. Wer jetzt schon den Sommerurlaub plant, kann sich einen ordentlichen Frühbucher-Rabatt sichern und den nächsten Urlaub mit einer gut gefüllten Reisekasse genießen.

Urlaub an traumhaftem Sandstrand

Urlaub auf Mallorca und anderen gängigen Reisezielen ist dank aktueller Frühbucherrabatte besonders günstig zu haben. (Warren Goldswain – Fotolia)

Die Zeit läuft

Der Sommerurlaub liegt noch in der Ferne, aber wer jetzt bereits bucht und sich für ein Ziel entscheidet, kann sich einen deutlichen Preisvorteil verschaffen. Bis zu 40 Prozent Rabatt sind für Frühbucher drin. Doch die Zeit drängt. Viele Angebote sind nur noch bis Ende Januar oder Februar gültig, einzelne sogar bis in den April. Nicht nur Reisebüros locken mit satten Prozenten, auch im Internet ist die Zahl der Angebote groß.

Beliebte Ziele besonders günstig

Eine Woche Urlaub gibt es schon für unter 300 Euro. Natürlich richtet sich der Preis auch nach Zielort, Reisedauer und Unterkunft. Aber eine Woche Strandurlaub auf Mallorca im 3-Sterne-Hotel ist für diesen Preis auf jeden Fall zu haben. Das Gleiche gilt für Ziele in der Türkei, Ägypten oder die Kanaren.

Kosten vor Ort bedenken

Bei aller Freude über niedrige Preise sollte man aber immer auch die Kosten im Blick haben, die zusätzlich zu Flug und Unterkunft anfallen. Dazu zählen beispielsweise die Wege vom und zum Flughafen, Essen, Eintrittsgelder und Ausgaben für Ausflüge.