Die Gründe, für die manchmal blinde Zuneigung, die von einem Fan z. B. für einen Fernseh- oder Kinostar entwickelt wurde, lassen Außenstehende oftmals die Mundwinkel zucken oder ins blanke Entsetzen verfallen. Es ist ein Mysterium, wo die Liebe eben hinfällt.

Was ein Fan so tut!

Die Medien sorgen immer öfter dafür, dass merkwürdige oder komische Fans, der Öffentlichkeit zugänglich werden. Gut, die Sensationslust, sollte dabei mal ganz außer Acht bleiben. Dennoch bestechen vereinzelte Individuums durch eine eigentümliche Art der Anbetung für ihren Star. So ließ sich z. B. eine junge Frau in den USA, den Namen ihres Hip-Hop-Stars in großen Lettern auf die Stirn tätowieren. Eine Maßnahme, die sie scheinbar ohne Rücksicht auf die lebenslang bleibende Erinnerung, nicht davon abhielt, sich dieser Tortur zu unterziehen. Ein anderes weibliches Wesen, das mit Sicherheit unter einer Persönlichkeitsstörung leidet, begibt sich immer wieder unter das Messer eines Schönheitschirurgen, um ihr Idol, der Barbiepuppe zu huldigen. Dabei verwandelt sich die Dame Stück für Stück in die geschlechtslose Plastikpuppe.

Total verrückt muss nicht sein!

Es durchaus nicht wirklich verrückt jemanden zu verehren, der einem als persönliches Vorbild dient. Daher ist auch zu verstehen, dass der eine oder andere der Welt zeigen möchte, wer sein Leben bereichert. Doch gibt es dafür eine Menge Möglichkeiten, ohne seinen Körper auf ewig zu verschandeln. So hat der Bud-Spencer-Fan u. a. die Freiheit sein Idol als bedrucktes Bild auf einem T-Shirt mit sich herumzutragen.

T-Shirts im Internet gestalten!

Das Internet macht fast alles möglich, sogar ein Bud Spencer T-Shirt online designen und bedrucken lassen. Wer dem skeptisch gegenübersteht und meint, dies ginge nicht, der irrt. Denn inzwischen haben sich immer neue Webseiten im Internet etabliert, die keine Wünsche offen lassen. So auch eine Plattform, die es ermöglicht aus einer zur Verfügung stehenden Palette von Motiven, Farben, Bilder oder Sprüchen auszuwählen. Doch wer seine Kreativität selbst unter Beweis stellen möchte, kann dies mit dem, auf der Webseite verfügbaren, T-Shirt Designer in eigener Regie durchführen. Die dafür nötigen T-Shirts sind in allen Größen erhältlich. Das ist auch gut so, denn wer Bud Spencer kennt, weiß auch, dass er mehr Platz benötigt als Terrence Hill.

Hilfe – ich bin ein Fan!

Wenn Fan-sein gegebenenfalls den Anschein erweckt, es handelt sich um ein ernsthaftes Problem, so ist es andererseits doch eine Freude zu sehen, dass es immer noch Menschen gibt, die so richtig begeisterungsfähig sind. Egal ob darüber gestaunt oder gelacht wird!