Während der Sommermonate gab es nur wenige Serien- und Staffelstarts, dafür können sich die deutschen TV-Zuschauer in den nächsten Wochen auf mehrere Free-TV-Premieren und Fortsetzungen beliebter Serien freuen.

Neue Krimi-Highlights im August

In der letzten Augustwoche startet bei RTL Crime die amerikanische Polizeiserie „Ripper Street“. Die Handlung spielt am Ende des 19. Jahrhunderts in London, Hauptinhalt ist die Jagd nach dem Mörder Jack the Ripper. Die Action-Serie „Crossing Line“ wird ab dem 22.08.2013 von SAT 1 ausgestrahlt. Eine Sondereinheit bekämpft grenzüberschreitend Verbrechen in Europa, Hauptakteur ist der ehemalige New Yorker Polizist Carl Hickmann (William Fichtner). Im Programm von Kabel 1 läuft ab 23.08.2013 „Suspect“, eine Krimiserie, die von den privaten und beruflichen Problemen der Polizistin Jane Timoney (Maria Bello) handelt.

TV-Herbst startet mit neuen Serien

Im September beginnen viele neue Serien, unter anderem die Comedy „Breaking In“, die ab 05.09.2013 von Pro 7 gesendet wird und die ungewöhnlichen Arbeitsmethoden einer Sicherheitsfirma zeigt. Im Mittelpunkt der unterhaltsamen Comedy-Serie „Anger Management“ steht Charlie (Charlie Sheen), ein ehemaliger Baseball-Profi mit fehlender Selbstkontrolle. Sie startet am 02.09.2013 auf 3 Plus.

Die spannende Serie „The Following“ ist ab dem 19.09.2013 auf RTL zu sehen. Sie handelt von einem pensionierten Fallanalytiker (Kevin Bacon), der einen teuflischen Serienmörder (James Purfoy) jagt. In der australischen Jugendserie „Mako Mermaids“, die ab dem 28.09.2013 auf KiKa gezeigt wird, verwandeln sich drei Meerjungfrauen in normale Mädchen und müssen viele Abenteuer bestehen, um den versehentlich verzauberten Landbewohner Zac zu erlösen.