Frau am SteuerMeine Liebste und ich sind gerade unterwegs ins Kino. Als Liebhaber einiger Kinoneuheiten mussten wir uns einfach mal wieder einen Kinofilm anschauen. Dieses Mal wollten wir uns „Der Auftragslover“ angucken. Ein lustiger Film mit Romain Duris, Vanessa Paradis und Julie Ferrier. Für einen Abend mit Eurer Liebsten kann ich den nur empfehlen. Wir fahren also schon ein paar Minuten und sind bereits auf der Autobahn als mein Schatz mich plötzlich fragt…

„Sag mal, warum fährst DU eigtl. immer?“
„Naja, warum nicht. Ich fahr doch sonst auch immer. „

„Ja EBEN! Warum kann ICH denn nicht mal fahren?“
„Kannst du meinetwegen gerne machen. Aber jetzt fahr ich erstmal…“

„Und wenn ich jetzt fahren will?“
„Aber Schatz, wir sind doch schon auf der Autobahn, wie sollen wir das denn jetzt machen? Soll ich jetzt extra auf den Seitenstreifen fahren und halten? “

„Nein! Darum gehts mir nicht. Ich will halt ab und zu auch mal fahren, nicht immer nur du du du!
Und du sollst das halt verstehen!“

„Ok Schatz, keine Aufregung… also nächstes Mal fährst du uns ins Kino, ok?“

„Wie, jetzt muss ich uns nächstes Mal fahren? Ich will nur mal AB und ZU fahren, halt dann wenn ich Lust dazu habe…“
„*stöhn*… Ok Mausi, also du fährst uns dann beim nächsten Mal, sofern du dann Lust verspürst zu fahren… jetzt zufrieden? “

„Ja dieses „nächstes Mal“ kenne ich. Das waird eh wieder nix. Nach dem Kinofilm hast du bestimmt schon wieder vergessen, dass ich auch mal fahren wollte.“
„Dann erinnerst du mich halt dran oder am besten du setzt dich einfach ans Steuer beim nächsten Mal. Ich hab da nichts gegen, Schatz.“

„Naja… ich könnte heute ja z.B. auch zurückfahren…“
„Ehrlich? Das wäre gar nicht mal so schlecht, dann könnte ich ja auch was trinken, wenn wir nachher noch Essen gehen…. “

„Das ist mal wieder typisch…“
„Was ist typisch? “

„Na, dass du bei jeder kleinen Gelegenheit was trinken musst.“
„Aber es bietet sich doch an, wenn du schon unbedingt fahren willst… und alle paar Jubeljahre ein Bierchen wird ja wohl noch erlaubt sein oder???“

[Die Liebste scheint mit ihren Gedanken plötzlich ganz woanders zu sein. Jedenfalls wird das „Bier-Thema“ nicht weiter vertieft. Dafür geht es so weiter:]

„Hmm… aber das heißt dann ja, dass ICH gar nichts trinken kann beim Essen… dabei hätte ich heute mal Lust auf ein, zwei Sektchen. „
„DU TRINKST SEKT? Seit wann das denn? “

„Seit gerade!… Dein Gerede übers Trinken hat mich halt durstig gemacht und jetzt habe ich Lust auf Sekt…“
„Jesses neee…
Also Schatz, wir sind jetzt da, was ist nun? Willst du heute zurückfahren oder nicht? “

„JAJA gut, du hast gewonnen! „
„*Lach*… WAS hab ich gewonnen? “

„Na, DU darfst heute zurückfahren!“
Kopfschüttel…

Ein kleiner Hinweis am Rande: Das Gewinnspiel hier auf dem Kopfschüttel-Blog läuft nicht mehr allzu lange. Einige haben auch schon mitgemacht und es sind ein paar wirklich nette Geschichten dabei, aber noch hält sich die Beteiligung in Grenzen. Wer also noch einen der 3 Amazon Gutscheine gewinnen möchte, der hat noch bis zum 01. Februar Zeit mitzumachen :-)