Meine Liebste kommt zu mir in die Küche, wo ich mir gerade Milch für einen Latte Macchiato heiß mache.
Die Liebste setzt sich auf einen Stuhl, sieht mir beim Kaffee machen zu und wartet geduldig, bis ich dann schließlich fertig bin.

„Schatz?“
„Ja, Süße?“

„Wir müssen mal ernst miteinander reden.“
„Oh! Ist es soweit? Verlässt du mich für einen Jüngeren?“

„Nein, noch nicht. Aber danke für den Tipp.“
„Gern geschehen.“

„Mann, ich sagte, dass ich ernsthaft mit dir reden will!“
„Schön, also gut, was habe ich denn wieder falsch gemacht?“

„Boah, du bist so doof mal wieder!!“
„Ähm, aber ich dachte…“

„Wieso gehst du davon aus, dass es sich um dich handelt??“
„Na ja, sagen wir mal… Erfahrung?“

„Glaubst du, dass sich immer nur alles um dich drehen muss??“
„Nein, nein, aber…“

„Ist der feine Herr mal wieder der Mittelpunkt der Erde??“
„Dieser Gedanke kam mir letzte Woche auch, allerdings…“

„Boah, du bist so überheblich manchmal, weißt du das?!“
„Entschuldige, das, ähm…“

„Halt einfach die Klappe jetzt!“
„Na schön…“

„-“
„-„

„Manchmal, da könnte ich dich, aber so was von…“
„Tut mir leid, also geht es dieses Mal tatsächlich nicht um mich?“

„Doch, natürlich, um wen denn sonst??“

Kopfschüttel…