Meine Liebste und ich machen gemeinsam einen kleinen Spaziergang ums Eck; wir haben da so eine  allgemeine Strecke, die wir öfters mal laufen.
Dabei unterhalten wir uns über alles Mögliche und schauen auch, was es gegebenenfalls bei den Nachbarn so Neues gibt.

„Schatz? Hast du das gesehen??“
„Was denn, Süße?“

„Da hinten, schau!“
„Was? Wo?“

„Da hängt ein leuchtender Adventsstern im Fenster!“

„Ach da… Ja, vielleicht ein bisschen verfrüht…“

„Wieso verfrüht?“
„Ähm… Naja, ich meine, der erste Advent ist ja erst in, in…“

„…in ziemlich genau zwei Wochen.“
„Genau, so um den Dreh.“

„Nicht um den Dreh! In zwei Wochen ist erster Advent!“
„Na gut, dann eben in zwei Wochen.“

„Wieso zweifelst du denn bitte an dem, was ich dir sage??“
„Ich zweifele ja gar nicht daran.“

„Ach nein?? Ich sage, genau zwei Wochen, und du…“
„…ich hätte eben nicht gedacht, dass du das so genau weißt.“

„Ich weiß es aber!“
„Ok, schön, gut.“

„Du tust ja förmlich so, als sei das eine Ausnahme!?“

„Was, dass du mal was sicher weißt?“

„Siehste, jetzt sagst du es ja sogar selber!“
„Aber das wollte ich doch damit gar nicht sagen!“

„Hast du aber!“

„Moment mal, ich sagte…“

„…ich weiß, was du gesagt hast, ich bin ja nicht doof!“
„Nein, bist du nicht.“

„Bin ich auch nicht! Auch, wenn du das immer glaubst!“

„Glaube ich doch gar nicht!?“

„Ach nein?? Immerhin weiß ICH genau, wann erster Advent ist!“

„Ja, und desw…“

„…DU hingegen wusstest es nur so ungefähr lirum larum!“

„Das, ähm, ja das stimmt, aber…“

„So, also WER ist hier dann bitte der Dumme??“
„Lass mich raten… Ich?“

„Richtiiiiig!“
„Ja… Mein Ratetalent ist weltweit bekannt und…“

„Machst du dich schon wieder lustig?? Schon wieder!?“
„Nein, in keinster Weise, Liebste.“

„Das rate ich dir auch.“
„So, können wir jetzt einfach in Ruhe weiter gehen, ja?“

„Was ist denn nun mit dem Adventsstern?“
„Wieso? Hatten wir das nicht schon geklärt?“

„Was denn geklärt??“
„Da hängt einer und wir waren uns einig, dass das verfrüht ist.“

„Einig?? Wo waren wir uns denn da einig??“
„Weil doch die Adventszeit erst in zwei Wochen anfängt??“

„…was ohne mich ja gar nicht klar gewesen wäre…“
„Richtig, danke nochmals. Und da waren wir uns doch einig, oder?“

„Du hast mich mal wieder überhaupt gar nicht verstanden!“

„Was?? Was habe ich nicht verstanden!?“

„Das mit dem Adventsstern!“

„Aber du hast dich doch sofort darüber aufgeregt!?“

„Ich?? Quatsch!“
„Ähm… Also sind zwei Wochen vorher für dich nicht zu früh?“

„Für einen Adventsstern? Natürlich ist das viel zu früh!“

„Ähm… Aber hast du ihn mir nicht genau deswegen gezeigt??“

„Nein. Das kann ja wohl jeder so machen, wie er will.“
„Aha, und warum dann??“

„Weil ich auch so einen für unser Küchenfenster haben will!“

Kopfschüttel…