Während ich im Wohnzimmer auf dem Sofa sitze und mich angesichts der Hitze möglichst wenig bewege, kommt plötzlich die Liebste hereingerannt und verbreitet – ohne etwas zu sagen – sofort irgendwie Hektik.
Ihr fragender Blick lässt mich ahnen: jetzt kommt wieder was auf mich zu…

„Du, Schatz?“
„Ja, Süße?“

„Ich wollte was knabbern.“
„OK, dann lass uns ins Schlafzimmer rüber gehen.“

„Nein, ich wollte Nüsse!“
„Sage ich ja.“

„NEIN, ich wollte ERDNÜSSE essen!“
„Im Bett??“

„Quatsch! Ich will jetzt nicht ins Bett, ich wollte…“
„Schon gut, schon gut, ich habe es ja verstanden.“

„Wie kannst du bei dieser Hitze bloß ans Bett denken!?“
„Ich habe weniger an das Bett gedacht, sondern eher…“

„Danke, ich wollte das nicht vertiefen, du Lüstling!“
„Gut, bleibe ich eben hier sitzen, kein Problem.“

„Ich will doch aber was knabbern!?“
„Dann knabber doch was.“

„Wir haben ja nichts!“
„Wonach hast du eben noch gefragt?“

„Nach Erdnüssen! Hast du das schon wieder vergessen??“

„Ich war mit meinen Gedanken irgendwie woanders, tut mir leid…“

„Ich will Erdnüsse!“
„Tja, wir haben aber wohl keine.“

„Dabei ist doch nur alle 4 Jahre Fußball-Weltmeisterschaft.“
„Hä? Na und?? Was hat das denn damit zu tun??“

„Naja, da hat man doch wohl was zu knabbern im Haus, oder??“
„Ähm, schon, aber…“

„Bestimmt haben alle Leute Erdnüsse zuhause, nur wir nicht!“
„Und, ähm… Das liegt jetzt an der WM, oder was??“

„Natürlich!“
„Aha…“

„Zu irgendwas muss Fußball doch gut sein!“

Kopfschüttel…