Frauen machen das so (photocase.de © brandtmarke)Meine Liebste und ich verbringen ein erholsames Wochenende zusammen.
Es stehen keine besonderen Veranstaltungen auf dem Programm, einfach nur in den Tag hinein leben. Wunderbar!

„Herrlich, einfach mal so gar nichts tun.“
„Ja Süße, finde ich auch.“

„Was wollen wir denn jetzt machen?“
„Keine Ahnung, ich lege mich erstmal auf die Couch.“

„Gut, ich komme gleich dazu, bin gleich da!“
„Wo gehst du denn hin?“

„Porzellanabteilung. Muss da was Geschäftliches erledigen…“
„Oha. Genauer will ich es gar nicht wissen…“

[Während meine Liebste in Richtung „Porzellanabteilung“ verschwindet, lege ich mich lang und breit auf unser Sofa. Nach einem langen Seufzer und einmal richtig strecken denke ich mir, es könnte mir kaum besser gehen. Vielleicht Zeitung lesen, im Fernsehen DSDS flimmern lassen, Musik hören… Nein, erst einmal einfach gar nichts tun und Augen für fünf Minuten schließen.]

„Schatz?“
„-„

„Schaaatz!?“

[Im Schlummerzustand höre ich eine mir durchaus bekannte Stimme rufen, schätzungsweise 10 Meter und zwei Türen entfernt…]

„SCHAAAAAAAATZ!!“
„Ja! Was ist denn?“

„Komm mal!“
„Och nee!“

„Jetzt komm doch mal bitte!“
„Ja doch, Moment…“

[Ich quäle mich langsam vom Sofa hoch und schlappe zur Badezimmertür.]

„Bist du da?“
„Ja. Was ist denn?“

„Ich habe kein Klopapier mehr!“
„Mann, das passiert jetzt schon das dritte Mal!“

„Ja aber wenn hier doch keins mehr ist!“
„Wie kann man bloß so viel Toilettenpapier verbrauchen!“

„Bitte bitte bitte!“
„Moment, ich hole welches…“

[In unserer Abstellkammer befinden sich noch zwei Rollen. Vor einigen Tagen habe ich doch aber eine ganze Großpackung gekauft… Ich laufe und gebe meiner Liebsten die beiden letzten Rollen, schlurfe zurück ins Wohnzimmer und kurze Zeit später kommt auch die Liebste dazu.]

„Danke Schatz. War das der Rest?“
„Ja. Wo sind denn die anderen Rollen?“

„Welche anderen?“
„Na das können doch nicht schon wieder die letzten sein.“

„Wieso?“
„Die Packung war doch vor ein paar Tagen noch voll!“

„Ich habe davon nicht mehr benutzt, als sonst auch?“
„Und wofür?? Hast du ein Dreifamilienhaus damit eingewickelt?“

„Nein, ganz normal eben.“
„Schatz, du verbrauchst mehr Klopapier als die Stadtverwaltung!“

„Verstehe ich nicht, darf ich jetzt kein Klopapier mehr…“
„Doch, doch; mach nur, aber ich verstehe es nicht.“

„Frauen brauchen eben etwas mehr als Männer.“
„Etwas wäre ja auch verständlich, aber 20-mal so viel??“

„Warum regst du dich denn so auf wegen ein bisschen Papier?“
„Ein bisschen? EINE Rolle hat locker 30 Meter!“

„So viel?“
„Naja, mehr oder weniger. Eher mehr.“

„Aber eigentlich sind es dann ja nur 10 Meter.“
„Was? Wieso?“

„Naja wenn man das faltet mit drei von den Blättern, dann…“
„Moment mal, du nimmst immer drei auf einmal?? Und dann mehrfach?“

„Natürlich! Du nicht?“
„NEIN!“

„Frauen machen das so.“
„Aber ich kaufe doch extra schon immer das 4-lagige?“

„Was hat das denn damit zu tun?“
„Mehr Lagen, mehr Papier, mehr dies und das? Weniger Blätter nötig?“

„Das mit den vier Lagen Papier hat gar nichts zu sagen.“
„Nicht?“

„Nein. Mir ist das egal.“
„Du meinst also, ich könnte auch das 2-lagige kaufen?“

„Klar! Ist ja auch viel billiger.“
„Aber hast du nicht gesagt, dass du großen Wert auf Klopapier legst?“

„Schon, aber ich meinte, dass das schön aussehen muss.“
„Ich kann ja morgen Geschenkpapier mitbringen…“

Blödmann, nein, ich meine das Muster da drauf.“
„Und wen interessiert das?“

„Mich! Und ich brauche es ja auch oft.“
„Also schön. Ich fasse zusammen…“

„Wieso zusammenfassen?“
„Wenn ich morgen Klopapier kaufe, dann…“

„Dann nimmst du das günstige.“
„Aber es muss schön sein?“

„Ja. Am besten weiß, nicht gelb oder rosa oder so.“
„Na Schön, gut… Weiß also. Mit Prägemuster vielleicht?“

„Ja, irgendwas halt.“
„Soll es auch schön weich und flauschig sein?“

„Natürlich! Kein Schmirgelpapier oder so!“
„Soll ich es zur Sicherheit vor dem Kauf ausprobieren?“

„Geht denn das?“
„Schatz! Das war ein Witz!“

„Ach ja, haha, geht ja wohl auch schlecht!“
„Und 2-lagiges Papier reicht? Ganz sicher?“

„Ja. Aber bring gleich zwei Packungen mit.“
„Als Vorrat? Gute Idee..“

„Nein, nur falls ich von dem dünnen Papier dann doch mehr nehmen muss.“

Kopfschüttel…